Wichtiger Hinweis

 

Aufgrund der Corona-Pandemie bitte wir um Verständnis, dass – zum Schutz aller –

die Stiftungsversammlung am 29. Oktober 2020 im Liedberger Landgasthaus nicht

stattfinden wird.

Stiftungsrat und Stiftungsvorstand haben diese Entscheidung heute getroffen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, Gesundheit und Gotte Segen für die vor uns

liegende Zeit.

 

gez.

Thomas Goldmann

 

26.09.2020 - Die Korschenbroicher Bürgerstiftung ist wieder aktiv.

Am Samstag, den 26. September trafen sich 10 Stifter auf dem Korschenbroicher Waldfriedhof,

um dort eine weitere Gießkannen-Anlage zu montieren.

Die aus Anröchter Dolomitstein hergestellten Stelen dienen zur Aufnahme von je sechs

Gießkannen und stehen somit den Friedhofsbesuchern zur Verfügung.

Wie auch schon in Kleinenbroich erübrigt sich nun das lästige Mitbringen von eigenen Gießkannen.

Insgesamt wurden an allen acht Wasserstellen diese Stelen aufgebaut.

 

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 6
    6
  • 7
    7
  • 8
    8
  • 9
    9
  • 10
    10
  • 11
    11
  • 12
    12
  • 13
    13
  • 14
    14
  • 15
    15
  • 16
    16
  • 17
    17
  • 18
    18

 23.06.2020 Ehrung der Schuljahrgangsbesten

Vier Schulabgänger des Gymnasiums, der Realschule und der Hauptschule Korschenbroich wurden auf der Preisverleihungsfeier der Bürgerstiftung am 23. Juni 2020 für ihre hervorragenden Abschusszeugnisse geehrt. Aufgrund der Corona-Krise fand die Auszeichnung dieses Jahr nicht während der Zeugnisausgabefeiern der Schulen statt, sondern in einer gesonderten Feier im Liedberger Landgasthaus mit allen Preisträgern zusammen.

 

Nach der Begrüßung durch Vorstandsvorsitzenden Thomas Goldmann und einer launigen Ansprache von Bürgermeister Marc Venten überreichte Stiftungsratsvorsitzender Fritz Otten im Rahmen einer spritzigen Laudatio die Urkunden und Geldpreise an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler.

 

Yannick Ramrath und Sascha Hennen freuten sich als beste Schüler der Gemeinschaftshauptschule Korschenbroich über jeweils 500 €, die der Projektpartner der Bürgerstiftung, die Fa. Hans Sasserath GmbH & Co KG, gespendet hatte. Nina Fischer von der Städt. Realschule Korschenbroich erhielt 1.000,00 € von der Fa. Autoteile Post und die beste Schülerin des Gymnasiums Korschenbroich, Eva Schmitter, nahm den Scheck über 1.000,00 € vom Projektpartner Eugen Viehof persönlich entgegen.

 

Die Familien der Preisträger und die Schulleiter der drei weiterführenden Schulen - Frau Wittig von der Realschule, Herr Ruback von der Hauptschule und Herr Müller vom Gymnasium - freuten sich mit den Geehrten über die hohe Auszeichnung und genossen anschließend zusammen mit den Mitgliedern von Aufsichtsrat, Ältestenrat und Vorstand auf der Terrasse des Landgasthauses die schmeichelnde Abendsonne bei kühlen Getränken, köstlichen Canapés und fröhlicher Unterhaltung.

 

  • 1
    1
  • 1
    1
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 6
    6
  • 7
    7
  • 8
    8
  • 9
    9
  • 10
    10
  • 11
    11

 

19.09.2019 - St. Sebastinusbruderschaft Kleinenbroich

St. Sebastianus Bruderschaft  Kleinenbroich 1702 stiftet eine Bank der Bürgerstiftung für die Antonius - Kapelle.

 

  • 1
    1

 

17.07.2019 - Nachruf Alfons Kranz

06.7.2019 - Jahrgangsbeste (Gymnasium)

2019

Drei Abiturientinnen mit einem herausragenden Abiturdurchschnitt von 1,0 wurden bei der Zeugnisverleihung des Gymnasiums Korschenbroich am 6. Juli 2019 als beste Abiturientinnen ihres Jahrgangs von der Bürgerstiftung geehrt.

Nach der Laudatio von Alt-Stiftungsratsvorsitzendem Hermann Buchkremer überreichte Eugen Viehof als Projektpartner der Bürgerstiftung die Urkunden an die Siegerinnen. Als beste Abiturientin erhielt Sophie Dietrich von Familie Viehof einen Geldpreis in Höhe von 600 Euro, danach folgten Annika Jakubiak mit 500 Euro und Nina Erdmann mit 400 Euro. Die Eltern freuten sich mit den Preisträgerinnen über die hohe Auszeichnung.

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
 

28.6.2019 - Jahrgangsbeste (Realschule)

2019

Mit dem besten Entlasszeugnis der Realschule wurde Emily Meyer bei der Zeugnisverleihung der Realschule Korschenbroich am 28.6.2019 von der Bürgerstiftung geehrt. Nach der Laudatio von Alt-Stiftungsratsvorsitzendem Hermann Buchkremer überreichte Stiftungsratsmitglied Marc Heimes die Urkunde an die Siegerin und den von der Firma Autoteile Post als Projektpartner der Bürgerstiftung gestifteten Geldpreis in Höhe von 1.000 Euro. Die Eltern freuten sich mit der Preisträgerin über die hohe Auszeichnung.

  

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5

 

 

 

 

28.6.2019 - Jahrgangsbeste (Hauptschule)

2019

Am 28.06.2019 wurde Leon Miskulin in der Gemeinschaftshauptschule Korschenbroich als Schüler mit dem

besten Abschlusszeugnis ausgezeichnet.

Tilman Herriger vom Stiftungsrat der Bürgerstiftung für Korschenbroich hielt eine kurzweilige Laudatio.

Im Anschluss daran erfolgte die Übergabe der Urkunde sowie des Förderpreises in Höhe von 1.000,00 Euro durch

die Herren Tilman Herriger und Thomas Goldmann.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wurde dieser Preis durch das Unternehmen 

Hans Sasserath GmbH & Co KG bereitgestellt.

Die Eltern freuten sich mit dem Preisträger über diese hohe Auszeichnung.

 

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5

 

 

 

05.06.2019 - Generationswechsel im Stiftungsratsvorsitz: Fritz Otten folgt auf Hermann Buchkremer

16.04.2019 Die Bürgerstiftung für Korschenbroich montiert die erste neue Holzbank im Hannenpark.

  • 1
    1
  • 2
    2
  • 3
    3
  • 4
    4
  • 5
    5
  • 6
    6

 

01.04.2019 Bürgerstiftung spendiert Gießkannenstationen für Friedhof